Etiketten

Etiketten
  • +30.000 Kunden Vertrauen Sie Logiscenter
  • Versand in 24-36 Std. Bestellungen bis 14:30 Uhr
  • Experten in Barcode- und RFID +10 Jahren Erfahrung
  • Direkte Ansprechperson: personalisierte Kundenkontobetreuung
  • +60.000 produkte Größter Lagerbestand Europas

Verbrauchsmaterial

Als Spezialist auf dem Gebiet der Mobilität und der automatischen Identifizierung können Sie über Logiscenter die Verbrauchsmaterialien für Barcodedrucker auswählen, die Ihren Bedürfnissen und der Funktionalität Ihres Unternehmens am besten entsprechen. Von Papieretiketten von Herstellern wie Zebra bis hin zu Honeywell-Farbbändern. Unser technisches Team hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produkts, damit Sie eine hervorragende Druckqualität erzielen.

MEHR

Was sind Verbrauchsmaterialien für Barcodedrucker?

Das Verbrauchsmaterial für Barcodedrucker ist eines der wichtigsten Elemente des Druckprozesses. Ohne sie würden diese technischen Geräte nicht funktionieren und sowohl die Produktionslinien als auch die betriebliche Effizienz des Unternehmens beeinträchtigen.

Diese Art von Etikettendruckern kann mit einem oder mehreren Verfahren wie Thermodirektdruck oder Thermotransferdruck arbeiten. Die Wahl hängt immer vom Terminal selbst und den gewünschten Druckeigenschaften ab.

Das Thermodirektdruckverfahren erfordert nur ein einziges Verbrauchsmaterial: das selbstklebende Thermoetikett. Er ist mit einer chemischen Beschichtung versehen, die bei Kontakt mit Wärme reagiert und so die zu druckenden Daten oder Bilder erzeugt.

Im Gegensatz dazu erfordert das Thermotransferdruckverfahren die Verwendung mehrerer Verbrauchsmaterialien: eine Kombination aus dem Klebeetikett und dem Transferband, auch als Farbband bezeichnet. Diese Art von Etiketten benötigt Tinte zum Drucken, da sie keine spezielle Beschichtung haben. Wie der Name schon sagt, erzeugen diese Barcodedrucker durch ihren Druckkopf Wärme und schmelzen die Tinte vom Farbband auf die Etikettierfläche.

Mit beiden Methoden können Papieretiketten, Spezialetiketten, synthetische Etiketten mit erhöhter Haltbarkeit und Kennzeichnungen gedruckt werden. Bei Logiscenter arbeiten wir mit beiden Druckverfahren und mit den hochwertigsten Herstellern. In unserem Katalog finden Sie Farbbänder von Epson, Papieretiketten von Honeywell und andere Alternativen wie TSC.

Verbrauchsmaterial für Etikettendrucker

Je nach Druckverfahren gibt es verschiedene Verbrauchsmaterialien, die während des Etikettendrucks benötigt werden. Im Folgenden werden wir jede einzelne von ihnen im Detail erläutern.

Thermodruckköpfe

Thermodruckköpfe übertragen die Tinte auf das Papier und können sowohl für den Thermodirektdruck als auch für den Farbbanddruck verwendet werden.

Jeder Drucker hat ein anderes Druckkopfmodell. Sie sind mit einer Auflösung von 203 dpi bis zu 600 dpi erhältlich und verbessern die Druckqualität erheblich. Die Lebensdauer dieser Verbrauchsmaterialien wird in Druckkilometern gemessen, was bedeutet, dass der Ersatz erst nach langer Zeit eintrifft. Über unsere Website haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Druckköpfen bekannter Druckermarken wie Datamax oder Toshiba zu wählen.

Etiketten

Thermoetiketten n sind in Rollen und Zickzackform erhältlich. Sie können in Thermodirekt- oder Thermotransferdrucksystemen verwendet werden. Im letzteren Fall benötigen die Etiketten ein mit Wachs und Harz imprägniertes Farbband für den Druck. Sie sind für eine breite Palette von Materialien geeignet, so dass sie sowohl für Papier als auch für synthetische Materialien verwendet werden können. Sie sind für den industriellen Einsatz konzipiert und eignen sich hervorragend für dauerhafte Kennzeichnungen, wie z. B. Barcodes.

Obwohl Thermopapier die gleichen Eigenschaften hat, benötigt es kein Farbband. Sie verfügen über ein Thermopapier, das bei Kontakt mit Wärme für die Druckproduktion sorgt. Sie sind für die kurzfristige Kennzeichnung vorgesehen. Es wird empfohlen, Lichteinwirkung sowie den Kontakt mit Flüssigkeiten oder Feuchtigkeit zu vermeiden. Das Klebematerial ist weiß, um eine hervorragende Druckqualität zu gewährleisten. Bei Logiscenter finden Sie Etiketten, die mit Druckern führender Hersteller wie Zebra, Epson, TSC und Honeywell vollständig kompatibel sind.

Farbbänder für Thermodrucker

Thermotransfer-Farbband oder Farbband wird für Thermotransfer-Etikettendrucker verwendet. Mit dieser Methode ist es möglich, auf jede Art von Material zu drucken, solange es nicht thermisch ist. Bei Wärmeeinwirkung haftet das Farbband die Farbe auf der Oberfläche des Aufklebers. In unserer Rubrik finden Sie sie in verschiedenen Breiten und Größen. Je nach Verwendungszweck und Beschriftungsbedingungen lassen sie sich in Wachs-, Harz- und Mischbänder unterteilen.

Sie können nicht finden, was Sie suchen?

Jetzt, wo Sie alles über die verschiedenen Arten von Verbrauchsmaterial und Druckverfahren wissen, müssen Sie nur noch das für Sie passende Produkt aus unserem Online-Katalog auswählen. Logiscenter ist ein Referenzpartner der wichtigsten Hersteller. Diese enge Beziehung zu den Herstellern ermöglicht es uns, die besten Bedingungen in Bezug auf Preise, Lagerbestand, Lieferung und technischen Service anzubieten.

Haben Sie technische Fragen oder benötigen Sie Unterstützung? Kontaktieren Sie unseren technischen Support.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, um die beste Option für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Artikel 1-12 von 34
Absteigend sortieren
Seite
Anzeigen als
Artikel 1-12 von 34
Absteigend sortieren
Seite
Anzeigen als