Studie zur Lagerabdeckung Heutzutage profitieren viele Unternehmen von den Vorteilen einer guten drahtlosen Kommunikationsinfrastruktur und auch das Lagerlogistikmanagement macht da keine Ausnahme.

Vor Beginn der Systeminstallation ist jedoch eine Abdeckungsstudie unerlässlich, um die optimale Anzahl, Lage und Konfiguration der Access Points zu ermitteln, um eine Funkabdeckung zu gewährleisten.

Die Abdeckungsstudie ermittelt die zu verbindenden Punkte, prüft die am besten geeigneten Frequenzbereiche und bestimmt, welche Elemente der Signalübertragung schaden.

Aber was sind die Gründe, warum eine Abdeckungsstudie eine gute Investition ist?

  • Es ist eine Investition in die Zukunft: Die durch die Studie gewonnenen Informationen werden heute genauso wertvoll sein wie in der Zukunft.
  • Die Optimierung des Signals führt zu erheblichen Einsparungen bei der Ausstattung: Dank der Abdeckungsstudie können wir bei der Anschaffung unnötiger Geräte sparen.
  • Auch bei der Installation der Verkabelung minimieren wir die Kosten.
  • Garantiert ein optimales Signal für die Arbeit nach der Installation.
Wir sollten nicht auf die Vorteile der Installation eines WLAN-Netzwerks für die Verwaltung Ihres Lagers verzichten:
  1. Zuverlässigkeit:: Einheitlicher Zugriff auf alle Benutzer und Geräte.
  2. Sicherheit:: Heute sind die Sicherheitsniveaus mit denen von kabelgebundenen Netzwerken vergleichbar.
  3. Überschaubar:: Dank herstellerübergreifender Plattformen können sie zentral verwaltet werden.
  4. Skalierbar:: Leistungsstarke Controller können beliebig skaliert werden.
  5. Qualität - Preis-Leistungsverhältnis.
  6. Performance:: Um der erhöhten Datenübertragung durch die Erweiterung der Bandbreite gerecht zu werden.
 

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen an: sales.at@logiscenter.com