Windows stellt Upgrades für professionelle MDE-Geräte ein.

Ab Januar 2020 wird Windows seine Betriebssysteme Embedded Handheld 6.5 und CE 7.0 nicht mehr unterstützen, so dass die Geräte auf denen diese installiert sind, ohne Updates und Sicherheitspatches auskommen müssen. Dies zwingt die meisten professionellen PDA-Hersteller dazu, ihre Geräte auf das Betriebssystem Android zu migrieren.

Der Hauptgrund für die Migration und den Ersatz alter Windows-Geräte durch Android besteht darin, die Schwachstellen zu vermeiden, die ein veraltetes Betriebssystem in der gesamten IT-Infrastruktur des Unternehmens verursachen kann.

Wird die Aktualisierung nicht durchgeführt, werden Sicherheits-Patches nicht installiert, wodurch das gesamte Unternehmen externen Cyber- oder Malware-Angriffen ausgesetzt ist.

Um dieses Problem anzugehen und das Risiko zu minimieren, haben führende Hersteller von Mobilitäts-Hardware damit begonnen, Android als Betriebssystem auf allen neuen Modellen zu installieren.

Android ist ein weitverbreitetes...

Read More